Christian BlosseyGedanken, Musikproduktion

laut gedacht...

Image

Heute ist mein Album "Elements" in den Stores erschienen. Ich lag noch im Bett, als es plötzlich an meinem Arm vibrierte und mir meine Watch gegen 05:30 Uhr mitteilte, dass das vorbestellte Album nun verfügbar sei. Klasse!!

Zugegeben, ich war bewegt und auch etwas aufgeregt. Mein direktes Umfeld gratulierte mir, denn sie haben mich ja die letzten Monate erlebt und mitgetragen, was ich so fokusiert erreichen wollte. Nun ist es bereits später Nachmittag und es ist still geworden in mir. Übrigens auch auf meinem Instagram-Account, auf Facebook und auch auf meinem Smartphone...

Ihr kennt das bestimmt, oder? 


Ich arbeite auf ein Ziel hin, schreibe Songs, produziere sie, höre sie wieder und wieder - und dann nochmal. Ich entwickle ein Cover, bring die Titel zu Feinklangmastering und überlege, wo ich meine Musik an den Mann und die Frau bringe - also Dich! Dabei vergehen Monate.

Deshalb birgt dieser Moment wohl eine besondere Spannung, denn ich frage mich, wer meine Musik hören wird, wie sie verstanden und gefühlt wird und was sie mit Dir tut, wenn sie Dich dazu geführt hat, diesen Beitrag zu lesen?

Schnell wurde mir in den vergangenen Stunden ganz neu bewusst, warum ich all die Zeit und Arbeit in das Album gesteckt habe. Es geht nicht um die paar Cent oder Euro, die man "vielleicht" damit verdient. Auch, aber nicht primär.

Es geht um Musik und das, was sie im Schaffensprozess in mir ausgelöst hat und beim Hören bei Dir auslöst oder auslösen wird! Es geht darum, etwas zum Ausdruck gebracht zu haben, was mich bewegt und was den Weg zur Manifestation gesucht hat.

Ganz nach dem Motto: Glaube ist die Wirklichkeit dessen, was Du hoffst und ein Nichtzweifeln an dem, was Du noch nicht siehst. - It´s done!! Viel Spaß beim Hören!

laut gedacht... Christian